Höchste Weinverkostu​ng Österreichs

Vom 12. bis 13. April 2013 lädt das Pitztal zu „Firn, Wein & Genuss“. Besonderes Highlight ist die höchste Weinverkostung Österreichs, die erstmals im neuen Café 3.440 auf dem Pitztaler Gletscher stattfindet. Ergänzt wird das Programm von einer Weinmeile und der „Pitztaler Wein- & Gourmetnacht“ mit einem 12-Gänge-Menü unter der Regie von Haubenkoch Martin Sieberer.
 


Vorhang auf für Genuss mit edlen Weinen, lokalen Köstlichkeiten und zünftiger Musik gepaart mit Sonnenskilauf am Pitztaler Gletscher: Vom 12. bis 13. April 2013 lädt das Pitztal Genuss-Skifahrer und Feinschmecker zur Frühjahrs-Veranstaltung „Firn, Wein & Genuss“. Der exklusive Wein-Event bietet ein kulinarisches und sportliches Rahmenprogramm zur schönsten Skizeit des Jahres mit Österreichs höchster Weinverkostung auf 3.440 Metern Seehöhe. Vor beeindruckender Bergkulisse präsentieren österreichische Top-Winzer aus Wien, Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland am 12. April 2013 ihre erlesenen Weine im neu eröffneten „Café 3.440“ mit Panorama-Glasfront und frei schwebender Sonnenterrasse. Frühjahrsskifahrer und Ausflugsgäste haben hier die Gelegenheit, den neu prämierten Pitztaler Firnwein 2013 zu verkosten.
    
Ab 18.30 Uhr findet in der Pitztaler Alm die „Pitztaler Wein- & Gourmetnacht“ statt, bei der Haubenkoch Martin Sieberer mit vier Spitzenköchen der lokalen Hotels ein zwölfgängiges Menü aus typischen Pitztaler Gerichten zubereitet. Mit dabei auch die insgesamt 17 Winzer, darunter in diesem Jahr erstmals ein Tiroler Weinbauer aus Haiming. Für Prickelndes sorgt die Champagner-Degustation. Außerdem können verschiedene Whisky- und Rumsorten verkostet werden, welche sich durch eine erlesene Auswahl an Zigarren perfekt ergänzen.

Karten für die Weinverkostung am Gletscher sind vor Ort erhältlich, für die „Pitztaler Wein- & Gourmetnacht“ ab sofort beim Tourismusverband Pitztal für 50 Euro oder an der Abendkassa vor Ort für 60 Euro.
   
 
Für Pauschalgäste wird neben den kulinarischen Höhepunkten ein sportlich-genussvolles Rahmenprogramm geboten, besonderes Highlight: die Skitour auf die Wildspitze und eine exklusive Champagnerverkostung in der Gletschereishöhle.

Mehr Informationen zum Programm und zur Buchung unter www.pitztal.com


Unterwegs auf der Weinmeile in Mandarfen

Abgerundet wird das „Firn, Wein & Genuss“ Wochenende am 13. April 2013 von der „Pitztaler Weinmeile“ mit vier Genussstationen und zünftiger Musik. Von 16 Uhr bis 21 Uhr können sich Besucher im „Panoramastüberl“ des Hotels Mittagskogel, in der „Siglu Bar“ des Hotels Vier Jahreszeiten, im „Schwalbennest“ des Hotels Wildspitze und in der „Pitztaler Alm“ im Ortsteil Mandarfen verwöhnen lassen. Bekannte Winzer wie Toni Hartl, Josef Wurzinger oder Gerhard Riepl präsentieren ihre edelsten Tropfen und regionale Schmankerl. Weinliebhaber haben zudem die Möglichkeit, den fachlichen Rat der Winzer einzuholen.

Tickets für die Pitztaler Weinmeile können für 30 Euro beim Tourismusverband Pitztal erworben werden. Sie sind der Eintritt zu allen vier Genussstationen inklusive Weinverkostung und regionstypischen Köstlichkeiten.


Erfolgreiche Kooperation mit Morandell

Nicht zuletzt der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Tiroler Weinspezialisten Morandell ist es zu verdanken, dass sich namhafte Winzer nun bereits zum vierten Mal im Pitztal treffen. Es ist kein Geheimnis, dass Morandells Weine in der Tophotellerie den Weg in exquisite Weinkeller gefunden haben. So auch im Ischgler 5*Superior-Hotel Trofana Royal, wo der Tiroler Spitzenkoch Martin Sieberer seine Gäste im Gourmetrestaurant Paznaunerstube auf 2-Haubenniveau verwöhnt. Dank dieser Verbindung sorgt Sieberer auch bei der Pitztaler Wein- und Gourmetnacht für kulinarische Höhenflüge. Auch Sommelier Karl-Heinz Pale von der Arlberg Hospiz Alm wird sich als langjähriger Freund des Hauses Morandell mit seinen Schätzen im Pitztal präsentieren.


Firnskifahren, Wein & Genuss pauschal erleben

Wer die exklusiven Veranstaltungstage in seinen Frühjahrsurlaub integrieren möchte, bucht die „Firn, Wein & Genuss“ Pauschale. Darin enthalten sind sieben Übernachtungen vom 7. bis 14. April 2013 mit Halbpension in einem vier Sterne Hotel, sechs Tage Skipass für den Pitztaler Gletscher, drei Tage Skiguiding, Testski, Teilnahme an der Skitour zur Wildspitze, Champagnerverkostung in einer Gletschereishöhle und der Eintritt zur Weinverkostung im „Café 3440“, zur Weinmeile sowie zur „Pitztaler Wein & Gourmetnacht“.

Buchbar ist die sportlich-kulinarische Woche beim Tourismusverband für 899 Euro. Zudem gibt es auch ein 3-Tages-Package von 11.-14. April 2013 für 399 Euro. Mehr Informationen unter www.pitztal.com.

Suchen

Weintipp des Monats

Weintipp des Monats
Chianti Rufina Riserva DOCG 2014 "Quona" von I Veroni

Übernachten im Weingut

Schon unsere Toskana-Weintour gelesen?

Übernachtungs-Tipp