Tür an Tür mit toskanischen Winzern wohnen



Chianti, Vino Nobile di Montepulciano, Brunello di Montalcino, Vin Santo. Sind diese Weinnamen nicht Musik in Ihren Ohren? Klingen sie nicht wunderbar nach sanften Hügellandschaften, Säulenzypressen und knorrigen Olivenbäumen? Nach Sehnsucht, Sonne und Weite? Für Kulinariker war und ist die Toskana schon seit Jahrhunderten der Platz guten Lebensstils, traditioneller Gerichte und eben – hervorragendem Wein.

Besonders im Spätsommer lockt das berühmteste Weinanbaugebiet Italiens – das Chiantigebiet - mit Events und Veranstaltungen rund um die edlen Reben. Egal ob auf rustikalen Bauernhöfen, herrschaftlichen Burgen oder charmanten Weingütern: Der Ferienhaus-Anbieter To Toskana versorgt seine Gäste mit Insidertipps, wo sich Weinproben in der Toskana wirklich lohnen.

Wer es persönlicher mag, für den lohnt ein Besuch direkt bei familiären Weingütern. Casanova di Ama wird von einer sehr engagierten Winzerfamilie geführt. Der Wein hier schmeckt exzellent, die Atmosphäre ist locker und entspannt. Die richtige Umgebung also, um Weiß- und vor allem Rotweine zu genießen und sich Pecorino, toskanischen Schinken und Oliven auf der Zunge zergehen zu lassen.

Etwas ganz Besonderes ist eine Weinprobe auf einer Burg. Einer der größten toskanischen Weinproduzenten lädt in der ehrwürdigen Atmosphäre der 500 Jahre alten Burg Castello di Ama zur Weinprobe. Die Gastgeber nehmen die Besucher mit auf einen Rundgang über das Anwesen und geben Einblicke in Ernte, Herstellung und Lagerung. Castello di Ama hat bereits mehrere Preise für seine herausragenden Weine gewonnen.

Und wer noch weiter im Weinhimmel schwelgen möchte: Diese drei charmanten Unterkünfte des Ferienhausanbieters To Toskana inmitten des Chianti Weinanbaugebiets sind ideal für Weinliebhaber:

Das kleine Landhaus Girasole di Ama gehört zum Weingut Casanova di Ama. Vom romantischen Ferienhaus für Zwei überblickt man die Sangiovese-Weinfelder und die umliegenden Hügel. Das Highlight: Am Abend zum Sonnenuntergang im privaten Jacuzzi sitzen, ein Glas Chianti vom Weinberg nebenan in der Hand. Die Eigentümer laden die Gäste einmal in der Woche auf das Weingut ein, wo sie kostenlos selbst produzierten Wein und Olivenöl probieren können.

www.to-toskana.de/girasolediama/


Das Steinhaus Casa di Pesa für bis zu vier Personen liegt ebenfalls im Herzen des Chianti-Gebiets. In kleinen Mengen stellt auch hier die Eigentümerfamilie Wein und Olivenöl her. Beides natürlich zum Verkosten! Zum Sprung ins kühle Nass lädt im wundervollen, alten Garten nicht weit vom Haus ein herrlicher Salzwasserswimmingpool ein. Von hier aus bietet sich Toskanaliebhabern ein atemberaubender Blick über die Hügel des Chianti.

www.to-toskana.de/casadipesa/


Auch die Eigentümer der zweistöckigen Villa Le Miccine widmen sich der Herstellung von hervorragendem Wein und Grappa. Der Miccine Chianti Classico Riserva 2010 hat herausragende Auszeichnungen erhalten wie etwa drei „Weingläser“ im renommierten Führer Gambero Rosso.

Das familiengeführte Weingut Le Miccine vermietet auf dem Gelände das Ferienhaus mit drei Schlafzimmern, ideal für eine Familie mit bis zu sechs Personen. Rund um die Villa befindet sich ein schöner, alter Garten, der von den Weingärten des Anwesens umgeben wird. Dort befindet sich auch der Pool, der abends stimmungsvoll beleuchtet ist. Eine kostenlose Besichtigung des Weinkellers sowie eine Flasche Wein sind im Preis eingeschlossen.

www.to-toskana.de/lemiccine/


Der Ferienhaus-Spezialist „To Toskana“ vermittelt seit fast 20 Jahren mehr als 700 handverlesene private Villen, Ferienhäuser und Wohnungen zwischen Florenz, Pisa, Siena und Lucca – Insidertipps inklusive. www.to-toskana.de

Suchen

Weintipp des Monats

Weintipp des Monats
Chianti Rufina Riserva DOCG 2014 "Quona" von I Veroni

Übernachten im Weingut

Schon unsere Toskana-Weintour gelesen?

Übernachtungs-Tipp