Herrliche Pisten & die besten Weine Südtirols


Am Sonntag, den 29. März 2015, wurde Alta Badia einmal mehr seinen Ruf als Genussdestination gerecht. Dann lockte eine in mehrfacher Hinsicht ungewöhnliche Weinverkostung. Die besten Weine Südtirols präsentierten sich hier auf 2000 m Höhe.

In der Zeit von 10 bis 15.30 Uhr wurden sie in den Hütten Piz Arlara, Bioch, I Tablà und Club Moritzino angeboten. Ein stilvoller Anlass, die Skisaison mit Genuss und schönen Erlebnissen abzuschließen.

Bei diesem Event stand die besondere Klasse der Südtiroler Weine ganz im Mittelpunkt. Ihre außergewöhnliche Qualität verdanken sie dem perfekten Klima, dem fruchtbaren Boden und der Leidenschaft der Winzer. Und natürlich spielte der Südtiroler Wein bei den zahlreichen gastronomischen Attraktionen in Alta Badia eine Schlüsselrolle.

Das galt für die Restaurants und Hütten genauso wie für die fünfte Ausgabe dieser Wine Skisafari. eine eindrucksvolle Reise auf Skiern von Hütte zu Hütte mit hochkarätigen Weinen. Die Teilnehmer konnten dabei auch den Südtiroler Speck verkosten. Dazu gab es in jeder Hütte auch eine musikalische Begleitung.

Der Event wurde vom Tourismusverband Alta Badia in Kooperation mit EOS – Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen, organisiert. Unterstützt wurden sie dabei vom Konsortium Südtiroler Wein und vom Südtiroler Speck Konsortium.

Die Tickets für die Weinverkostung wurden zum Preis von 30 Euro direkt bei den Hütten erworben. Außerdem gab es auch die Möglichkeit einzelne Weingläser zu kaufen. Die dazu passende Broschüre gab es bei den Tourismusbüros in Alta Badia. Die Veranstalter empfahl, auf den Pisten mit Vorsicht unterwegs zu sein.

Für weitere Informationen Tourismusverband Alta Badia, Tel.: +39 (0)471/836176-847037, www.altabadia.org